Viele Tiere schaffen es nicht allein.
Sie sind auf unsere Hilfe angewiesen.
Slider

Viele Tiere sind auf Hilfe angewiesen.

Aktuell

Der StreetCats Adventskalender 2020

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Countdown bis zum 1. Türchen!

Es ist soweit! Auch dieses Jahr gibt es wieder unseren Adventskalender, welcher unter dem Motto: “Helfen und gewinnen” steht. Viele Firmen, Tiershops, Verlage, Autoren und Kreative haben ihn wieder für euch befüllt. Hinter jedem Türchen stecken tolle Geschenke!

Die jeweiligen Gewinner werden täglich bis 12 Uhr mittags im Kalender bekannt gegeben. Um teilzunehmen könnt Ihr täglich ein Tageslos kaufen. Von dem Erlös profitieren die Straßentiere. Oder ihr entscheidet Euch für alle 24 Türchen und nehmt somit eine Woche gratis teil.

Was wir tun:

An vielen Orten fehlt an Tierheimen oder Organisationen. Auch mangelt es oft an städtischer Unterstützung, wenn es um Streuner geht. Dennoch leiden die Tiere. Die einzige Hilfe, welche ihnen zugute kommt, entspringt dem Einsatz privater Menschen. Sie sind es, die sich aufopfern, um den vielen Katzen und Hunden Nahrung oder provisorische Unterkünfte zu bieten. Doch wir wissen: Als Einzelner kann man nicht immer die Mittel aufbringen, die benötigt werden. So kommt es, dass trotz guter Absichten Kastrationen nicht durchgeführt werden können oder medizinische Hilfe ausbleibt. Manchmal ist schon das Futter rar.

Damit Helfer nicht allein dastehen, haben wir StreetCats e.V. gegründet. All jene, die sich Streunern oder anders leidenen Tieren im In-oder Ausland annehmen, in Hinterhöfen und Straßenecken Futterstellen etablieren, können bei uns active-Mitglied werden. Wir etablieren gemeinsame Projekte und helfen, wenn Engpässe entstehen. Uns ist es wichtig, gemeinsam für notleidende Tiere da zu sein – egal wo auf dieser Welt.

Denn unsere Vision ist, dass jedes Tier an jedem Ort die Zuneigung und Hilfe bekommt, die es braucht.

Was uns wichtig ist:

Nicht nur bei verletzten oder kranken Tieren helfen wir mit: Auch sind uns Impfungen wichtig. Gerade an Futterstellen, wo viele Tiere zusammenkommen, ist ein Schutz vor gängigen Viren oder Tollwut wichtig.

Zur Vermeidung gehören ebenso Hygiene und artgerechtes Futter. Hier stehen wir gerne beratend zur Seite.

Kastrationen ist das wichtigste Element in der Tierschutzarbeit. Denn nur wo die Population eingedämmt wird, kann zukünftiges Leid verhindert werden. Nur in überschaubarer Form lässt sich Tierschutzarbeit langfristig effizient bewältigen.

Mit Kastrationen wird aber auch auf anderer Seite Tierleid bekämpft: Bei Katern gehen z.B. Revierkämpfe gedämmt. So entstehen weniger Verletzungen oder virale, durch Blut übertragbare Ansteckungen von Katzenkrankheiten.

Auch ein Weibchen ist nach zahlreichen Geburten erschöpft. Ganz abgesehen davon, dass viele Tierbabys unter Unterernährung und Immunschwäche leiden.

Nachhaltigkeit bedeutet für uns nicht einfach nur Hilfe zu schicken. Uns geht es immer darum, mit unseren active-Mitgliedern auch über die Möglichkeit langfristiger Maßnahmen nachzudenken. Dazu gehören z.B. feste Futterplätze, die Vergabe von Mircochips zum Festhalten von Impfdaten oder Aufklärungsarbeit. Eine Sensibilisierung für verantwortungsvolle Vermittlung durch Beratungsangebote für Adoptanten und Besichtungung potentieller neuer Zuhause spielt ebenso eine bedeutende Rolle bei den StreetCats.
Zusammenarbeit im Team ist für uns zentral. Wer bei uns active Mitglied werden möchte, betreibt mit uns gemeinsame Projektarbeit. Jeder hilft, wie es ihm möglich ist. Unser Netzwerk ist dafür gedacht, gemeinsam für alle Tiere da zu sein.
Ohne unsere Spender und Fördermitglieder geht es nicht. Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Hilfe angewiesen. Im Gegenzug ist es uns wichtig, unsere Unterstützer mit ins Boot zu holen. Aus diesem Grund werden bei Projekten nicht nur Protokolle geführt, sondern wir kommunizieren unser Handeln für die Tiere für jeden in Bildern, Worten und Zahlen.

Du kümmerst dich um Straßentiere und möchtest uns active-Mitglied werden? Wunderbar! Melde dich bei uns.

Wie Du mithelfen kannst:

Alleine schaffen auch wir es nicht! Unser Hilfe funktioniert nur dann, wenn wir genügend Mittel zur Verfügung haben. Daher sind wir für jede Spende unglaublich dankbar. Denn das heißt, dass wir im Notfall reagieren können. Kalkullierbar wird unsere Arbeit durch regelmäßige Beiträge. Dazu gehören z.B. eine Fördermitgliedschaft oder Dauerspende. Sie geben uns die Sicherheit, für Futter, Unterkünfte und Pflege garantieren zu können. Dich hat ein bestimmtes Tier angespochen? Schau doch mal, ob nicht noch eine Paten für den Schatz gesucht wird. Aber auch im Alltag kannst Du die StreetCats unterstützen: Von Deinem Einkauf in über 3.000 Online-Shops erhalten wir über die Plattform “We-Can-Help” eine kleine Provision, ohne dass der Preis sich für Dich ändert.

Eine Patenschaft bedeutet, für ein bestimmtes Tier finanziell mitzuhelfen. Für Pflege, Futter und Steu kalkullieren wir pauschal 25€. In einigen Fällen kann am Monat mal etwas übrig bleiben. Sollte dies der Fall sein, kommt der Überschuss in den Sammeltopf für Tiere, wo der Bedarf noch ungedeckt ist.

Eine Minipatenschaft dauert 3 Monate (auch monatlich zahlbar), eine dauerhafte Patenschaft läuft bis zur Vermittlung des Tieres, ist aber jederzeit kündbar.

Eine Fördermitgliedschaft bedeutet eine dauerhafte Unterstützung für die StreetCats. Die Höhe geträgt derzeit 10 EUR monatlich und ist jährlich kündbar. Mitglieder erhalten darüber hinaus von uns einen Jahresbericht sowie einen StreetCats-Kaffeebecher oder ein handgemachtes Katzenspielzeug als Dankeschön im zweiten Mitgliedsjahr.

Eine Dauerspende kann ganz einfach via SEPA-Bankeinzug im Spendenformular eingerichtet werden. Wählen Sie dazu einfach den Rythmus aus, in dem sie spenden möchten. (monatlich, halbjährlich, …). Natürlich können Sie die Dauerspende auch jederzeit wieder beenden.

Wir freuen uns über jede kleine oder große Unterstützung. Jeder, wie er kann und möchte. Die Fellnasen sind die Nutznießer! Über unser Spendenformular können Sie bequem via Lastschrift, Sofort-Überweisung, Paypal oder Kreditkarten den Notfellchen etwas zukommen lassen.

Auf der Plattform “We-Can-Help” sind über 3.000 Online-Shops vereint. Dazu gehören auch die “Großen” wie Amazon, Zooplus, Ikea, Lidl, Otto oder Mediamarkt. Lassen Sie sich von der Plattform auf Ihren Shop lenken. Jeder Einkauf wird erfasst und mit einer Provision an StreetCats e.V. versehen.

Hilfe für Steuner-Tiere

Wir sind da, wenn sie in Not geraten. Sei du mit dabei!
mitmachen!

Du bist uns wichtig. Denn wir freuen uns über jeden Menschen, der ein Herz für Tiere zeigt. Während des Spendenvorgangs hast Du die Möglichkeit uns eine Nachricht zu übersenden. Teile uns mit, was Dich bewegt und wir halten Dich auf dem Laufenden! Übrigens: StreetCats e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Deine Spende ist somit steuerlich absetzbar.

Tiere, die ein Zuhause suchen

Diese Katzen wurden lange nicht gesehen und haben aus verschiedenen Gründen den Weg in unser SCats-Programm gefunden. Oftmals sind es Fundtiere, die im Ausland bei Tierärzten oder infolge von Umzügen zurückgelassen wurden. Sie sind der Kälte sowie dem Großstadtverkehr zum Opfer geworden oder konnten aus anderen Gründen demStraßenleben nicht standhalten.

Für diese Fundtiere stehen nicht immer Tierheime oder Vereine zur Verfügung. Und nur selten haben die Fellnasen daher eine Chance auf Hilfe oder gar Vermittlung. Wo Wiederaussetzung droht, finanzieren wir die Pflege dieser Katzen in Tierpensionen oder Privatstellen und leisten Tierarztkosten. Damit sie nicht in Vergessenheit geraten, erzählen wir ihre Geschichten – solange bis sie ein Zuhause gefunden haben.

Übrigens: Auch handicapped -Tiere sind wertvolle Begleiter und Freunde. Alles, was ihnen fehlt ist Liebe!


Ja, das ist immer möglich. Einzelheiten findest Du auf der jeweiligen Profil-Seite des Tieres. Dort kannst Du über den Charakter eines Tieres lesen, seine Geschichte erfahren und Beratung erhalten, ob es zu Dir und Deinem Umfeld passt. Weiter geben wir Dir detailierte Auskunft darüber, wie das Tier zu Dir kommen kann und was dafür notwendig ist.

StreetCats e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein. Deine Spende ist steuerlich absetzbar.

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Facebook |